Logo B&B Ingenieurgesellschaft

zuverlässig - praxisnah - kundenorientiert

SUPPORT-HOTLINE
+49 771 83262-99
Montag - Freitag
08:00 - 12:00 h | 14:00 - 17:00 h

dgm_m.png

Reliefgeometrie

Die verschiedenen Darstellungsoptionen der Reliefgeometrie (Teilbereich der DGM-Analyse) verschaffen Ihnen als Anwender einen präzisen Überblick über die Beschaffenheit Ihres Geländemodells.

Weitere Funktionen:

  • lokale Hoch- und Tiefpunkte, z.B. Hügel und Senken, werden mit Symbolen (Blöcken) im Geländemodell kenntlich gemacht,
  • Tiefenlinien (z.B. Täler) und Höhenrücken (z.B. Gebirge) werden Ihnen deutlich im DGM eingezeichnet und farbig hervorgehoben,
  • einzelne Plateaus (lokale Ebenen) werden ebenfalls markiert,
  • die Ausgabe von Vertikal- und Horizontalwölbungen ist als Schraffur, als Pixelbild oder als 3D-Fläche möglich,
  • konvexe und konkave Krümmungen und lineare Oberflächen können Sie mit Schraffuren belegen und so eindeutig herausstellen.

erforderliche Module: BB-VGR, BB-VDGM, BB-VHLN

  • vermessung_reliefgeometrie_01

    Einstellungen der Reliefgeometrie

  • vermessung_reliefgeometrie_02

    Hoch- und Tiefpunkte, Höhen- und Tiefenlinien

  • vermessung_reliefgeometrie_03

    Horizontalwölbung

  • vermessung_reliefgeometrie_04

    Vertikalwölbung